Malve: medizinische Eigenschaften, Verwendungsmethode und Nutzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

MAUVE

Malva silvestris

(Familie

Malvaceae

)

ALLGEMEINE CHARAKTERISTIKEN

Malve, wissenschaftlicher Name Malva silvestris L., gehört zur Familie von Malvaceae und es ist eine Pflanze, die seit der Antike für ihre außergewöhnlichen Eigenschaften bekannt ist. Sie ist in allen Mittelmeerregionen bis zu einer Höhe von 1300 m verbreitet.

Malve ist eine zweijährige Kräuterpflanze, verhält sich aber oft wie eine einjährige Pflanze mit buschigem Wuchs, mit aufrechten Stielen, die an der Basis holzig und mit einer dicken Daune bedeckt sind. Die 5-7 lappigen Blätter sind mit Blattstiel, gezahnten Rändern versehen und ebenfalls von einer dicken Daune bedeckt. Die Blüten haben eine schöne lila-rosa Farbe mit deutlichen Streifen und sind an der Achsel der Blätter angeordnet. Es blüht ab Frühling und den ganzen Sommer. Die Früchte sind Achänen.

EIGENTUM'

Malve enthält Schleim, Anthocyane, Kalium, Calciumoxalat, Vitamine und Pektin.

Seine Eigenschaften sind: beruhigend, geschmeidig machend und abführend.

GEBRAUCHTE TEILE DER PFLANZE

Von der Malve werden die zu Beginn der Blüte gesammelten Blüten und die jüngeren Blätter verwendet. Sie können an der Luft und im Dunkeln getrocknet werden, aber besonders die Blüten sind schwer zu halten, da sie beim Trocknen blau werden und sich im Licht verfärben.

WIE MAN ES BENUTZT

Die Infusion und das Abkochen von Malven werden als Abführmittel gegen Reizungen der Mundhöhle und des Verdauungssystems sowie gegen Husten und Schleim eingesetzt.

Wäscht sich mit der Infusion gegen entzündete Augen und Bindehautentzündung.

Die dem Badewasser zugesetzte Infusion hat eine erweichende und feuchtigkeitsspendende Wirkung.

Die Spülungen für gerötete Haut und Couperose.

In der Küche verwenden wir die jüngsten Triebe und Blätter von Malven, roh oder gekocht.

NEUGIERDE'

Malve wurde wegen seiner unzähligen Eigenschaften im Jahr 1500 genannt Omnimorba "Heilmittel gegen alle Krankheiten" und noch heute in der Kräutermedizin ist es sicherlich die meistverkaufte Heilpflanze.

WARNHINWEISE

Es gibt keine Kontraindikationen für die Malvenpflanze.

SPRACHE VON BLUMEN UND PFLANZEN

Sie sehen: Malve - Die Sprache der Blumen und Pflanzen


Die Malvenpflanze sieht aus wie eine buschige Masse mit einem 60-80 cm langen Stiel, der an der Basis holzig ist. Es hat gestielte Blätter mit einem gezahnten Rand. Die Pflanze erzeugt auch schöne, violett-rosa Blüten mit dunkleren Streifen. Es ist leicht zu bemerken auf den Wiesen, in den Gemüsegärten oder auf jeden Fall an den unkultivierten Stellen der Ebenen und Hügel, wo es spontan wächst.

Bereits in der Vergangenheit waren die erweichenden Eigenschaften der Malve bekannt, und diese Pflanze wurde gerade wegen ihrer weichmachenden Eigenschaften geschätzt und vielfach verwendet. In dieser Hinsicht leiten die Gelehrten ihren Namen von diesem Recht ab: "Malve" leitet sich vom lateinischen Begriff "Mollire" ab, der "in der Lage ist, zu erweichen".

Sogar die Griechen verwendeten diese außergewöhnliche Pflanze, die sie unter dem Namen "Malachè" kannten und die "weich machen" kann. Malve war nicht nur eine medizinische und medizinische Eigenschaft, sondern auch eine Nahrung für die Ärmsten, die sie roh aßen oder mit Salz und Öl kochten oder zum Würzen von Suppen verwendeten.


Malve: Hier sind alle seine wohltuenden Kräfte

Dieses spontane Kraut hat wichtige wohltuende und heilende Eigenschaften. Stellen Sie sicher, dass es einfach ist: Bereiten Sie einfach eine Infusion vor, wie von unserem Phytotherapeuten empfohlen

IStock

Malva bedeutet Süße und Gelassenheit. Diese in Nordafrika beheimatete krautige Pflanze hat außergewöhnliche Eigenschaften und kann verschiedenen Krankheiten und Beschwerden entgegenwirken. Der Phytotherapeut Roberta Severa, Als Expertin für ganzheitliche und alternative Medizin hat sie uns die Superkräfte dieser Pflanze offenbart.

  1. ANTIPHLOGISTIKUM Es wird empfohlen für Patienten mit osteoartikulären Schmerzen, aber auch gegen saisonale Erkrankungen, Harn- und Atemwegsentzündungen.
  1. GASTROPROTECTIVE: Die in der Malve enthaltenen Substanzen haben sich als nützlich zur Beruhigung von Gastritis und Sodbrennen erwiesen.
  1. HEILUNG Dank des Schleims hat Malve eine heilende Wirkung und kann die Wundheilung beschleunigen.
  1. BERUHIGEND Hervorragend geeignet zur Behandlung von Hautrötungen, Entzündungen, Insektenstichen und Reizungen.
  1. BERUHIGUNGSMITTEL Die Malveninfusion wird vor allem bei Husten, insbesondere bei fettigem Husten, bei Halsschmerzen (Laryngitis und Pharyngitis), Entzündungen der Mundhöhle und Erkältungen, aber auch zur Beruhigung von Angstzuständen und Unruhe empfohlen.
  1. ABFÜHRMITTEL Es ist seit der Antike für seine abführenden Eigenschaften bekannt, die es ideal bei Verstopfung, aber auch bei Kolitis und gereizten Därmen machen.
  1. DESINFEKTIONSMITTEL Es hat eine desinfizierende Wirkung auf die Schleimhäute und ist nützlich gegen Vaginitis.
  1. REINIGEN Es stimuliert die Regelmäßigkeit des Darms und hilft dem Dickdarm, seine Aufgabe der Reinigung des Körpers zu erfüllen.

Machen Sie eine Infusion

Dort mauve Es birgt keine besonderen Risiken oder Kontraindikationen, außer natürlich in dem Fall, in dem eine Allergie gegen diese Pflanze vorliegt. Um diese vorteilhaften Wirkungen zu erzielen, bereiten Sie einfach eine Infusion vor und trinken Sie zwei- oder dreimal täglich eine Tasse, bis die Symptome verschwunden sind.

So gehen Sie vor: Malve (in Blüten oder Blättern) in einem Kräuterkundladen kaufen. Lassen Sie sie einige Stunden in heißem Wasser ziehen (berechnen Sie einen Esslöffel pro Tasse). Dann das Wasser zum Kochen bringen und die Heizung abstellen. Dann mit einem Sieb filtern und trinken. Zum Süßen lieber Honig als Zucker.

Malvenblumen

ICH. Malvenblüten Sie sind ideal, um Ihren Getränken eine "blumige" Note mit einem delikaten Geschmack zu verleihen, heiße Kräutertees oder kalte Sommergetränke, mit einer Mischung aus Rosa, Lila und Weiß.
Malve ist großartig entzündungshemmend, abführend, geschmeidig machend, verdauungsfördernd, durchfallhemmend, schleimlösend, heilend und harntreibend. Und wenn das nicht genug ist, müssen Sie wissen, dass diese Blumen die Abwehrkräfte des Körpers verbessern, um saisonale Beschwerden verhindern wie Heiserkeit, Halsschmerzen oder Erkältung. Es ist noch nicht vorbei: Sie desinfizieren die Blase, die Magenschleimhaut, die Mandeln, der Mund und das Zahnfleisch (Sie können es sogar als tägliches Mundwasser verwenden) trockene Augen bekämpfen, i entlasten Rheuma, Arthritis und Gicht und fördern das Haar- und Nagelwachstum.

Integraler Malvextrakt

Malve hat, wie gesehen, eineerweichende und beruhigende Wirkung auf das Verdauungs- und Harnsystem und auf die oropharyngeale Schleimhaut. Diese integrale "Flüssigkeit" besteht aus a konzentrierter Extrakt mit demganzer Phytokomplex der Pflanze: deshalb ist es so effektiv. Die Qualität des Produktes wird durch garantiertVakuum und Niedertemperaturextraktion um alle Wirkstoffe der Pflanze konservieren zu können (wenn sich in der Flasche tatsächlich Harze auf der Oberfläche oder Öl auf dem Boden befinden, ist dies nur eine Qualitätsgarantie).
Dort tägliche Dosis beträgt 10 ml pro Tag, kann jedoch in einer 1-Liter-Flasche Wasser verdünnt und den ganzen Tag über konsumiert werden. Was denkst du darüber? Es scheint uns vorteilhaft!

Schottische Malve in Blättern

Es ist genug für dich Ein Löffel Malva Sylvestris Blätter und Blüten für jede Tasse mit einer Infusionszeit, die von 10 bis 20 Minuten bis maximal maximal variieren kann 30 Minuten zum Abkochen Real. Und du kannst es trinken bis zu drei Tassen während des Tages. Wir alle kennen die Vorteile dieser Pflanze inzwischen, aber Sie müssen wissen, dass Solimè Kräuter - ein italienisches Unternehmen, das sich seit 1975 entwickelt Kräuter- und Kosmetikprodukte - Sie werden vollständig in Italien verarbeitet und stammen aus kontrollierten und zertifizierten Kulturen. Durch die "spezielle" Verarbeitung können sie konserviert werden Die Wirkstoffe sind unverändert um nicht auf eine chemische Behandlung zurückgreifen zu müssen. Man muss es nur "probieren" Entdecken Sie alle Vorteile!


Malve, eine purpurrote Pflanze und / oder Blume, wächst auf Wiesen und unkultivierten Stellen in den Ebenen und Hügeln und entwickelt sich oft spontan in Gemüsegärten und Gärten. Das erweichende Tugenden Malve ist seit der Antike bekannt und geschätzt, tatsächlich leitet sich ihr Name vom lateinischen Begriff ab Lass los das heißt, "in der Lage zu erweichen".

LESEN SIE AUCH

Leinsamen: alte Heilmittel, immer wirksam. Am Tisch, gegen saisonale Übel und ...

Auf der Seite "Meine Lesezeichen" gespeichert

Dies liegt daran, dass die Blüten und insbesondere die Blätter der Malve reich an Schleim sind, den sie der Pflanze geben erweichende und entzündungshemmende Eigenschaften für alle Weichteile des Körpers. Diese Wirkstoffe beschichten die Schleimhäute mit einer viskosen Schicht, die sie vor Reizstoffen schützt.

Aus diesem Grund ist die Verwendung von Malve gegen Husten in den katarrhalischen Formen der oberen Atemwege angezeigt, um zu hydratisieren, den Dickdarm zu entlasten und den Darm zu reinigen und seine Funktionen dank seiner sanften abführenden Wirkung aufgrund der Fähigkeit Schleim zu regulieren um eine Art Gel zu bilden, das mechanisch auf den Stuhl einwirkt und dessen Beseitigung erleichtert.

Die Behandlung von Verstopfung mit Malve ist nicht reizend und gewaltfrei, daher ist sie in der Schwangerschaft für Kinder und ältere Menschen angezeigt. Es hilft auch, Vaginitis, Pharyngitis und alle Reizungen der Mundhöhle wie Abszesse, Gingivitis und Stomatitis zu heilen.

Malve hat erweichende Eigenschaften, die dank der Anwendung von sowohl von innen (unter besonderer Berücksichtigung von Magen und Darm) als auch von außen wirken Kompressen der Malveninfusion auf die Augen oder auf die Haut oder durch Hinzufügen derInfusion oder Abkochung von Malve in Wasser für das Bad oder Fußbad.

Von der Malve werden sowohl die Blüten als auch die Blätter als verwendet natürliches Heilmittel, zur Zubereitung von Aufgüssen oder Abkochungen und als Zutaten in der Küche. Normalerweise wird es in der Küche verwendet frische Malve, während für die Infusionen die getrocknete Malve, die in Kräutermedizin und Naturprodukteläden zu finden sind.

Wenn Sie frische Malvenblüten und -blätter haben, können diese in der Küche als einfache Ergänzung zu Salaten oder zum Würzen von Gerichten verwendet werden. Frische Malvenblumen und Blättchen sowie andere essbare Kräuter und Blumen können Teil davon werden leichte Gewürze für die Risottos.

Der beste Weg, Malve zu nehmen und ihre Eigenschaften nicht zu verlieren, ist durch Abkochungen und Kräutertees.

  • Dekokt: 1 Esslöffel Malvenblätter und Blüten + 1 Tasse Wasser.

Gießen Sie die Blätter und Blüten in kaltes Wasser. Hitze einschalten und zum Kochen bringen. Noch einige Minuten kochen lassen, die Hitze abstellen, abdecken und 10 Minuten ziehen lassen. Filtern Sie die Infusion und trinken Sie sie bei Bedarf bei Husten, Kolitis oder Verstopfung.

  • Kalt mazeriert: 10-15 Gramm gehackte Blüten und Blätter mindestens 5 Stunden in kaltem Wasser mazerieren lassen.

Der Malven-Kräutertee ist für sie auch morgens hervorragend zu trinken Entleerungseigenschaften und für regulieren die Darmaktivität. Malve Kräutertee wird auch empfohlen als beruhigendes und entspannendes Getränk abends eingenommen werden, um sich zu entspannen und besser zu schlafen, aber auch nach dem Essen wie natürlicher Verdauungstrakt.

Um den Malven-Kräutertee in Form eines Aufgusses zuzubereiten, gießen Sie 2 Teelöffel getrocknete Malve in eine Tasse, geben Sie 250 ml Wasser zum Kochen und lassen Sie es leicht abkühlen.

Eine andere Möglichkeit, den Sud (nach dem Abkühlen) bei einer Halsentzündung zu verwenden, ist das Gurgeln. Die Linderung erfolgt sofort. Darüber hinaus sind Malvextrakte auch in weit verbreitet kosmetische Welt dank ihrer erweichenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. Es ist nicht ungewöhnlich, sie in Gesichtscremes, Körpercremes, Duschgels, Haarprodukten und Salben zu finden. Kosmetische Produkte, die Malven enthalten, werden häufig denjenigen empfohlen, die sie haben trockene und empfindliche Haut.

Es hilft auch bei Zahnschmerzen: Wenn wir zum Beispiel einen kleinen Schnitt am Zahnfleisch haben oder ein Zahn Schmerzen verursacht, können wir uns auf die Malve verlassen, die unsere Wunde schnell heilt und Schmerzen lindert. Wir kennen es für seine hübschen Blumen, für die Farbe oder für die Kräutertees, deren wohltuende Wirkungen unzählig sind, zumal es keine wirklichen Kontraindikationen gibt. Lassen Sie uns dieses kostbare Geschenk also nicht verschwenden und alle angebotenen Vorteile nutzen.


Malve: heilende Eigenschaften, Verwendung, Kontraindikationen

Kredit Foto
© madeleinesteinbach -123rf

Malve ist eine schleimreiche Pflanze mit erweichenden und beruhigenden Eigenschaften, die bei Husten und Halsschmerzen, Magen-Darm-Problemen und Hautreizungen nützlich sind.

Malve (Malva sylvestris) ist eine Pflanze Zugehörigkeit zur Familie der Malvaceae weit verbreitet in allen gemäßigten Klimaregionen.

Dank seiner erweichende und entzündungshemmende EigenschaftenMalve ist nützlich gegen Husten, aber auch für regulieren die Darmfunktionen und für ruhige Irritationen von Haut und Schleimhäuten.

Eigenschaften der Malve

Malve Es ist eine Pflanze, die reich an Schleim, Flavonoiden, Tanninen und Vitaminen ist ist Mineralien und aufgrund seiner Eigenschaften wird es sowohl als natürliches Heilmittel als auch als Lebensmittel verwendet.

In der Kräutermedizin werden Blüten und Blätter verwendet Malve für seine erweichenden und entzündungshemmenden Eigenschaften, die durch seine Kapazität gegeben sind Schleimschutz auf Haut und Schleimhäuten.

Die im Sommer gesammelten Blätter und Blüten werden verwendet gegen trockenen Husten und für Entzündungen lindern Auswirkungen auf Hals, Rachen und Kehlkopf.

Die Verwendung von Malve wird auch im Fall von verwendet Reizung der Mundhöhle (Gingivitis, Stomatitis, Abszesse) und die Speiseröhre, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre und Entzündungen zu beruhigen Blase und vaginale Reizungen.

Malve ist auch weit verbreitet in Behandlung von Darmentzündungen, Koliken und leichter VerstopfungDank der beruhigenden und leicht abführenden Wirkung aufgrund der Fähigkeit der Schleime, eine Art Gel zu bilden, das macht den Stuhl weich und erhöht die Fäkalienmasse und begünstigt deren Beseitigung.

Behandlung von Verstopfung mit Malve ist auch in der Schwangerschaft angezeigtbei Kindern und älteren Menschen.

Wie die Malve gibt es auch andere Heilpflanzen für die Darmpflege: Finden Sie heraus, welche.

Wie benutzt man

Malve kann sein intern und extern verwendet in Form einer Infusion zu trinken oder vor Ort anzuwenden.

Wir werden sehen wie man sich vorbereitet und wann man es nimmt Malven-Tee und wie man frische und getrocknete Malvenblätter verwendet.

INTERNE BENUTZUNG
L 'Infusion Es wird zubereitet, indem eine Handvoll frischer oder getrockneter Blüten und Blätter in kaltem Wasser angeordnet und dann eine Nacht lang mazeriert wird, um den in den Blättern vorhandenen Schleim zu extrahieren. Dort Malve Kräutertee Es kann verbraucht werden, nachdem es gefiltert und bei Bedarf kurz erwärmt wurde. Es kann sein mehrmals im Laufe des Tages trinken bei Husten, Halsschmerzen, Verstopfung und Reizung des Magen-Darm-Systems.

EXTERNE VERWENDUNG
Die mit Malvenblättern und Blüten zubereitete Infusion kann auch verwendet werden Gurgeln, Spülen der Mundhöhle und Vaginalduschen äußerlich zur Linderung von Schleimhautreizungen. Es ist auch möglich zu tun Kompressen von Malve Verwenden Sie mit der Infusion getränkte Baumwolle, die bei Juckreiz, Rötung, Reizung und Trockenheit der Haut einige Minuten vor Ort angewendet werden soll.

Entdecken Sie auch die Eigenschaften und die Verwendung von Malvenmuttertinktur

Kontraindikationen

Malve es ist ein sicheres Mittel Dies kann auch während der Schwangerschaft, Stillzeit, bei Kindern und älteren Menschen angewendet werden. Die Aufnahme von Malve ist nur bei Überempfindlichkeit gegen eine oder mehrere in der Pflanze vorhandene Komponenten kontraindiziert.

Es muss berücksichtigt werden, dass die interne Verwendung von Malve, wenn im Laufe der Zeit verlängertkönnten die Absorption von Arzneimitteln im Darm beeinträchtigen und deren Bioverfügbarkeit verringern.

Beschreibung der Anlage

Malve Es ist eine mehrjährige oder zweijährige krautige Pflanze, mit einem robusten Wurzelsystem und einem kleinen verzweigten Stiel, der sogar eine Höhe von mehr als einem Meter erreichen kann.

Die Blätter sind handförmig und variieren in der Größe und ich Blumen, frei von Duftstoffenbestehen aus einer Krone mit fünf Blütenblättern in den Farben Rosa, Lila und Lila. DAS Früchte die sich nach der Blüte entwickeln, sind klein, grün und färben sich dann im reifen Zustand braun.

Alle Pflanzenteile sind essbar und kann in der Küche verwendet werden: le Blätter Sie werden vor allem verwendet Suppen zu verdicken und Suppen, die Mark der Stängel Es wird roh oder als Gemüse gekocht gegessen, während die Blumen und unreifen Früchte roh verwendet werden, um Salate und andere kalte Gerichte zu dekorieren.

Existieren verschiedene Arten von Malven zusätzlich zu Malva sylvestris, unter denen wir erwähnen:

  • Malva vernachlässigen
  • die Malva nicaeensis

die mit den gleichen Angaben verwendet werden.

Lebensraum der Malve

Malve ist eine weit verbreitete Pflanze in freier Wildbahn und sehr häufig in allen gemäßigten Klimaregionen, in denen es zu finden ist auch in städtischen Kontexten Überall dort, wo es einen Rasen, einen Garten oder sogar ein kleines Blumenbeet gibt.

Hintergrund

Das erweichende Tugenden der Malve sind seit der Antike bekannt und geschätzt, in der Tat leitet sich sein Name ab aus dem lateinischen "Mollire" das heißt, "in der Lage zu erweichen".

Die Griechen nannten es stattdessen "malàchi", was die Idee von" etwas, das weich macht "(aus dem griechischen Verb" malachizomai ") gibt.

Hippokrates empfahl es wegen seiner erweichenden Eigenschaften und Abführmittel, aber es wurde auch von armen Leuten als Nahrung verwendet. Tatsächlich ist es ausgezeichnet in Suppen oder gekocht und mit Öl und Salz gewürzt.


Malven-Kräutertee

Das Wort mauve hat einen lateinischen Ursprung, seine Bedeutung ist "weich". Lassen Sie uns herausfinden, warum und bei welchen Beschwerden der Malven-Kräutertee wirksam ist.

Malven-Kräutertee, wie er geboren wird

Dort mauveEs ist eine Pflanze, die mit ihren "lila rosa" Blüten an den Straßenrändern, an den Rändern von Gräben sowie auf Feldern und Gärten in ganz Italien reich an wertvollen Eigenschaften für den menschlichen Körper ist.

Neben Chlorogensäure, Kaffeesäure und Kalium ist Malve reich an Schleim. Die in der Malve enthaltenen Schleime sorgen dafür, dass durch das Trinken eines Kräutertees der Darm anschwillt, erweicht und die Kontraktion angeregt wird und die Entleerung erleichtert wird. Seine beruhigende Fähigkeit, die auf die Schleimhäute des Körpers wirkt, ist wirklich offensichtlich, hier "erweicht" die Malve.

Die Verwendung von Malve ist in der Tat besonders angezeigt, wenn eine Person an chronischer Verstopfung leidet: Die Einnahme eines Malven-Kräutertees entspricht der Einnahme eines milden natürlichen Abführmittels, das selbst in hohen Dosen nicht reizend und gewaltfrei ist, weshalb es auch empfohlen wird für Kinder oder ältere Menschen.

Malve hat auch toll entzündungshemmende Eigenschaften, sowohl für den Hals als auch für die oberen Atemwege, mit einem guten Antitussivum, Expektorans und Wirkung abschwellend, die zur Reizung des Anus und des Rektums, wie Hämorrhoiden.

Aktuelle Studien belegen die hohen Eigenschaften von Malven sowie Zellregeneration: Ein Malven-Kräutertee pro Tag regt den Körper an, neue Zellen zu produzieren, was der Bildung von schlechten oder krebsartigen Zellen entgegenwirkt. Neben der Herstellung von Kräutertee können die Blätter der Malve auch für äußere Kompressen oder Vaginalduschen verwendet werden.

Wie man einen guten Malven-Kräutertee zubereitet

Wenn Sie das Glück haben, auf dem Land oder während eines Sonntagsausflugs zu leben, vergessen Sie nicht, einige Malvenblätter zu pflücken, um Ihren Kräutertee zuzubereiten. DAS Blüten und Blätter der Malve versammeln zwischen Juli und Augustwerden getrocknet und zur Konservierung in Gläser gegeben.

Malven-Kräutertee wird durch Kochen von Wasser und anschließendes Aufgießen eines Teelöffels Malve pro Tasse für fünf Minuten zubereitet.

Wenn Sie die heiße Zubereitung mit einem Teelöffel Honig schlürfen, um den Eukalyptushonig zu süßen, wird die schleimlösende und wohltuende Wirkung auf die Atemwege des Malven-Kräutertees erhöht.


Malven-Kräutertee: Rezept

Der einfachste und direkteste Weg, Mallow einzunehmen, ist das Abkochen.
Um die Malveninfusion vorzubereiten, benötigen Sie:

Stellen Sie einen Topf mit dem Wasser auf das Gas und setzen Sie die zwei Löffel Malvenblüten hinein. Alles zum Kochen bringen und einige Minuten gehen lassen. Lassen Sie nach der erforderlichen Zeit Ihre Infusion ruhen, gießen Sie alles ein und filtern Sie es.
Mit Honig oder Stevia süßen.
Das Malvenkochen ist ideal, um morgens oder vielleicht abends vor dem Schlafengehen zu trinken.

Was Sie wissen müssen, ist, dass das Malvenkochen zwei verschiedene Verwendungszwecke haben kann:

  1. Interne Benutzung: dh heiß und kalt getrunken, ideal zu jeder Tageszeit.
  2. Externe Verwendung: Das heißt, als externe Anwendung eignet es sich daher zum Gurgeln, für lila Kompressen zur Behandlung und Beruhigung von Wunden oder Stichen, zur Beruhigung von Vaginalreizungen usw.

Malve: ProdukteDie Produkte zu diesem Artikel sind leicht online zu erschwinglichen Preisen zu finden und SIE SIND HIER VERFÜGBAR →


Video: Wächst die Malve im Garten kann der Arzt warten


Bemerkungen:

  1. Vudojar

    I rarely leave comments, but really interesting blog, good luck!

  2. Delancy

    Was hat er vor?

  3. Kisar

    Dieser Satz ist einfach unvergleichlich;)



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Landschaftsarchitekt Visitenkartendesign

Nächster Artikel

Zimmerpflanzen zum Aufhängen an der Wand